Startseite   Schönberger Strand   Aumühle   Wohldorf   Termine   Impressum & Kontakt 

VVM Lokomotiven

Lokomotiven faszinierten stets die Betrachter des Eisenbahnwesens, wodurch ihre Geschichte am weitaus umfangreichsten dokumentiert und überliefert ist. Letztlich waren sie aber nur ein Hilfsmittel zur Beförderung der mit Personen besetzten oder mit Waren beladenen Wagen auf der "Bahn", dem namensgebenden eisernen Transportweg, dem zu Unrecht kaum museale Aufmerksamkeit zukommt.

"Günstig" zu habende Klein- und Rangierloks verzerren die historische Wirklichkeit etwas, was heute aber kaum mehr finanzierbar zu korrigieren wäre. Wichtige, einst die Bahnszene beherrschende Bauarten wie die preußische T9.3 - im Rangierbetrieb und auf Nebenbahnen jahrzehntelang allgegenwärtig - oder die einst tausendfach fahrenden 2'B Naßdampfmaschinen des Personenverkehrs können wir leider nicht zeigen.

So ist dann die als Leihgabe vorhandene, nach preußischer Zeichnung an die private Prenzlauer Kreisbahn gelieferte T3 "PK 3" das historisch wohl wichtigste Lokomotiv-Exponat der Fahrzeugsammlung, zu sehen in Aumühle, wie knapp die Hälfte der Loks.

Bitte wählen Sie aus dem links angezeigten Untermenü!